Belegschaft und Geschäftsleitung der Fa. Döpik spenden 5430 EURO

Belegschaft und Geschäftsleitung der Fa. Döpik spenden 5430 Euro
Wie in den Jahren zuvor, wollte die Belegschaft der Fa. Döpik aus Stadtlohn der Geschäftsleitung als „Dankeschön“ für die gute Zusammenarbeit zu Weihnachten eine Anerkennung zukommen zu lassen. In einem Gespräch kam man aber schnell überein, in diesem Jahr stattdessen schwer kranken Kindern aus unserer Region ein Geschenk zu machen. Zunächst stockte die Geschäftsleitung nach einer Feier den vorhandenen Spendenbetrag auf. Die Belegschaft der Fa. Döpik sammelte danach auf der alljährlichen Weihnachtsfeier für diesen guten Zweck. In diesen Tagen konnten die Kollegen und die Geschäftsleitung einen Gesamtbetrag von 5430 Euro als Spende an Paul Bußhoff vom Vorstandsteam des Stadtlohner Vereins „AKTION KIND“ übergeben. Paul Bußhoff bedankte sich und versprach: „Auch diese große Spende wird zu 100% für die Wunscherfüllung schwer kranker Kinder aus unserer Region gebraucht.“ Die Freude über das Ergebnis dieser großartigen Aktion war beiallen Beteiligten groß.