Telefon 02563 93633-0
Menü

Stationäre Holzschredder

Startseite > Holzzerkleinerung & Zubehör > Stationäre Holzschredder

Stationäre Holzschredder werden überwiegend in holzverarbeitenden Betrieben eingesetzt, die ihre Holzabfälle zu Hackgut für eine
Heizomat-Heizungsanlage schreddern. Diese Holzschredder bieten wir als Einwellen- und als Vierwellen-Zerkleinerer an.
Diese zwei Typen von Holzschredder sind konzeptionell völlig unterschiedlich aufgebaut.

Das Ergebnis ist aber jedesmal ein Hackgut, das hervorragend für die Verbrennung in Heizomat-Heizungsanlagen geeignet ist.

 

stationäre-hacker-untha-beitragsbild

Einwellen-Zerkleinerer

Die Holzschredder von UNTHA angebotene Baureihe LR wurde speziell für die Zerkleinerung von Holz und Holzprodukten konzipiert und wird bei Holz verarbeitenden Betrieben eingesetzt.

 

Die leistungsfähigen Holzschredder bzw. Einwellen-Zerkleinerer sind mit dem platzsparenden, hydraulischen Schwenk-Schiebersystem als Nachdrückvorrichtung ausgerüstet. Das entstandene Granulat wird insbesondere für die Weiterverarbeitung in automatischen Feuerungsanlagen und Brikettierpressen verwendet.

 

Auswahl realisierter Anwendungen:

 

  • Furnierestationäre-holzschredder-untha-lr-700
  • Massiv-Weichholz
  • Holzabfälle
  • MDF-Platten
  • Kappholz
  • Paletten
  • Kartonagen
  • Rinde
  • Massiv-Hartholz
  • Spanplatten

Technische Daten     
ModellLR520LR630LR700
LR1000LR1400
Einfüllöffnung(mm)516x830624x792700x10651000x1050/16001400x1040/1600
Antriebsleistung (KW)1111 / 15 / 18,518,5 / 223737

Das hydraulische Schwenk-Schiebersystem drückt das zu zerkleinernde Material lastabhängig gegen den mit Wende-Schneidplatten bestückten Rotor. Die vom Kunden gewünschte homogene Granulatgröße wird durch ein entsprechendes Lochsieb erzielt.

 

Die Wende-Schneidplatten sind mehrfach wendbar und ebenso wie die Statorleiste ist auch der Wende-Schneidplattenhalter austauschbar. Bei Beschädigungen durch Fremdkörper können Reparaturen durch Austausch des Halters problemlos vom Kunden selbst durchgeführt werden, ohne den gesamten Rotor tauschen zu müssen – ein beträchtlicher Vorteil, der die Wartung vereinfacht. Die Verschleißkosten der Zerkleinerung sind bei LR-Maschinen sehr gering.

 

Das auf vibrationsdämmenden Füßen aufgestellte Maschinengehäuse ist als kompakte, robuste Schweißkonstruktion ausgeführt, von der alle während des Zerkleinerungsbetriebs wirkenden Kräfte aufgenommen werden.

 

Der Rotor wird durch einen Elektromotor über ein robustes Stirnradgetriebe und einen Riementrieb angetrieben. Alle Maschinen sind mit einer SPS-Steuerung ausgerüstet.

Vierwellen-Zerkleinerer

Der weltweit erste Holzschredder bzw. Vierwellen-Zerkleinerer gehört zur UNTHA-Baureihe RS30. Bei dieser Baureihe wurde erstmals das von Herrn Anton Unterwurzacher erfundene und patentierte UNTHA-Vierwellen-Schneidsystem mit Lochsieb (Patent Nr. 319535) in einem Holzschredder serienmäßig verwirklicht.

 

Diese patentierte Baureihe wird seit 25 Jahren ständig weiterentwickelt und verbessert und bietet daher unseren Kunden eine sehr ausgereifte Technik.

 

Die von UNTHA angebotenen Holzschredder bzw. Vierwellen-Zerkleinerer dieser Baureihe sind mit drei verschiedenen Antriebsleistungen lieferbar und zählen seit Jahren zu den bei unseren Kunden beliebtesten Produkten.

 

Die sehr hohe Anzahl an Schneidwerks- und Lochsiebvarianten, die je nach Kundenbedarf individuell kombinierbar sind, ermöglicht ein breites Spektrum an Anwendungsgebieten – ursprünglich wurde deshalb dieser Zerkleinerer auch Universal-Zerkleinerer genannt.

 

Auswahl realisierter Anwendungen:

  • Aktenstationäre-holzschredder-untha-rs-30
  • CDs
  • Folien
  • Furniere
  • Gummiabfälle
  • Holzabfälle
  • Kartonagen
  • Kunststoffgebinde
  • Leder
  • Mediz. Abfälle
  • Metallspäne
  • Papier
  • Plastikflaschen
  • Produktionsabfälle
  • Rinde
  • Spanplatten
  • Stanzgitterabfälle
  • Tetrapaks
  • Textilien
  • Verpackungsmaterialien

Technische Daten     
ModellRS30RS40LR700
LR1000LR1400
Einfüllöffnung(mm)450x560960x700700x10651000x1050/16001400x1040/1600
Antriebsleistung (KW)223718,5 / 223737

Unsere umfangreichen Erfahrungen mit dieser Baureihe kommen insbesondere bei Spezialanwendungen zum Tragen. Hunderte verschiedener Schneidwerke sind je nach Anwendungsfall verfügbar und ermöglichen es uns, zusammen mit unseren Kunden eine maßgeschneiderte Lösung für nahezu jede Anwendung zu konzipieren.

 

Vielseitige Anwendungen und Maschinen mit langen Einsatzzeiten geben unseren Entwicklungsingenieuren die besten Möglichkeiten zur weiteren Optimierung. Die Baureihe RS30 zeichnet sich insbesondere durch ihre Robustheit aus, was vor allem bei Einbringung von nicht zerkleinerbaren Fremdkörpern von Vorteil ist. Um einen optimalen Zerkleinerungsprozess zu gewährleisten, kann die SPS-Steuerung entsprechend eingestellt werden.

 

Niedrige Drehzahlen bewirken einen besonders geräuscharmen Zerkleinerungsprozess mit geringer Staubentwicklung. Lochsiebe zur Bestimmung einer homogenen Granulatgröße sind in vielen Abstufungen erhältlich.

 

Darüber hinaus steht unseren Kunden eine umfangreiche Auswahl an verschiedenartigsten Zubehörteilen für Befüllungs- und Abtransportprozesse zur Verfügung, Nachdrückvorrichtungen, Untergestelle, Einfülltrichter oder Förderschnecken können individuell aufgerüstet werden.