Telefon 02563 93633-0
Menü

Späneheizung

Startseite > Heizungssysteme > Späneheizung

Aus Holzabfall Energie gewinnen und damit den Betrieb heizen. – Immer mehr holzverarbeitende Unternehmen entscheiden sich für eine Späneheizung von Heizomat. Damit stellen sie die Wärmeversorgung nicht nur auf eine CO2-neutrale, nachhaltige und umweltfreundliche Holzheizung um, sondern auch auf ein besonders wirtschaftliches Heizsystem. Denn: Holzstaub aus der Staubabsaugung und Sägespäne aus dem Betrieb müssen nicht mehr kostenpflichtig entsorgt werden. Durch das Heizen mit Holz entfallen außerdem die Kosten für fossile Energieträger wie Öl oder Gas.

Die von döpik Energietechnik vertriebene Späneheizung gibt es in den Größen von 30 bis zu 2000 kW. Darunter sind auch
Anlagen, die mit wenig Aufwand auf die Verbrennung von Pellets oder Hackschnitzel umgestellt werden können oder direkt dafür ausgelegt sind.

Die wartungsarme Späneheizung bietet hohen Betriebskomfort, automatische Brennraumreinigung, automatische Reinigung der Wärmetauscherflächen und automatische Zündung sowie weitere Features. Multizyklone, Elektroabscheider oder aber auch Rauchgaswäscher sind optional erhältlich.

 

Modelle und technische Daten der Späneheizung

foto-ausstellung-innen