Telefon 02563 93633-0
Menü

Elektroabscheider nass

Startseite > Heizungssysteme > Filtertechniken > Elektroabscheider nass

Der elektrostatische Feinstaubabscheider für

Heizungsanlagen von 300 bis 600 kW

Funktionsweise
  • Einbau direkt hinter dem Feuerungsstutzen in die Abgasstrecke
  • Mithilfe von Elektroden werden Feinstaubpartikel aufgeladen und an der Filterschüttung abgeschieden
  • Abscheideoberfläche = Edelstahlschüttung
  • Isolatoren sind in Rohrsystem angebracht, sodass diese vorm direkten Abgasstrom geschützt sind
  • Module mit einzelnen Düsen, durch welche Wasser eingesprüht wird und somit Feinstaubablagerungen entfernt werden
Abscheidegrad
  • Abscheidegrad bis zu 85 %
Abreinigung
  • jeweils links und rechts zwei Kasetten
  • auf der einen Seite Ionisierung durch 4 Elektroden in 4 Röhren
  • auf der anderen Seite, Abescheidefläche mit einzelnen Düsen durch welche Wasser eingesprüht wird
Vorteile
  • kompakte Bauweise
  • geringer Energieverbrauch
  • automatische Filterreinigung
  • automatische Reinigungserkennung
  • Verschleiß- und Wartungsarm
  • Revisionsöffnungen zur einfachen Reinigung und Wartung
  • Ein- und Austrittsseite frei wählbar
  • nachrüstbar